Abendmeeting Freienbach, 30. Mai 2018

  • a_logo97-g_3_zu_4.jpg
  • Chrampfer_DSC_7922.jpg
  • Chrampfer_DSC_7925.jpg
  • Dario Mazzoleni TVBS_DSC_7850.jpg
  • Diskus_DSC_7863.jpg
  • Haarig_DSC_8025.jpg
  • Haarig_DSC_8026.jpg
  • Hagelspuren_DSC_7956.jpg
  • Huerden_DSC_7888.jpg
  • Huerden_DSC_7889.jpg
  • IMG_7373.JPG
  • IMG_7374.JPG
  • Jan Deuber TVBS_DSC_7899.jpg
  • Jan Deuber TVBS_DSC_8057.jpg
  • Jan_Deuber TVBS_DSC_8056.jpg
  • Konzentration_DSC_8032.jpg
  • Pause auf Balken 1_DSC_7814.jpg
  • Pause auf Balken_DSC_7814.jpg
  • Regenschauer_DSC_7934.jpg
  • Stabhochspringer spiegelt sich im Wassergraben_DSC_8065.jpg
  • Unwetter_DSC_7943.jpg
  • Wasserbesen_DSC_7975.jpg
  • Wurfring_DSC_7945.jpg
  • _Benjamin Schaller_STV Wangen_DSC_7912.jpg

32. LA-Abendmeeting in Freienbach

Der älteste Rekord ist gebrochen!

Jan Deuber hat den ältesten Meetingrekord von Egon Flattich aus dem Jahre 1989 geknackt: Mit 7.25 Metern übertraf er die alte Marke und 30 cm. Ein weiterer Meetingrekord gelang Sandro Michel mit 15.65 Metern. Beide Athleten durften einen kleinen Preis entgegennehmen und belegen mit ihren Leistungen in der Schweizer Jahresbestenliste den 3. Platz.

 

Insgesamt wurde gegen 350 Starts wurden am 32. Freienbacher Abendmeeting verzeichnet. Aus anfänglich bestem Wetter entstanden aber Windböen, und gegen sieben Uhr mussten die Wettkämpfe für rund 20 Minuten unterbrochen werden. Heftigster Regen und Hagel erzwangen den Unterbruch. Danach herrschte aber wieder Windstille und gute Temperaturen. Das zeigen die vielen hervorragenden Resultate und persönlichen Bestleistungen.

 

Die Besten in einer Gesamtrangliste aus Kugelstossen und Diskuswurf wurden mit einem Preis von KS-Sport Siebnen ausgezeichnet. Vielleicht sind auch wegen dieser Wertung immer wieder hervorragende Leistungen in diesen beiden Disziplinen zu bewundern: Lars Meyer vom STB (U20) stiess die 6kg-Kugel auf hervorragende 16.51 und schleuderte den Diskus (1.75 kg) auf 45.20 m. Damit führt er mit der Kugel die Schweizer Bestenlisten an und verbesserte sich im Diskus auf den 2. Rang. Der 17jährige Leandros Manganas vom STV Wollerau-Bäch stiess die 5kg-Kugel auf die persönliche Bestweite von 15.14 m. Auch im 100m-Lauf steigerte er sich auf 11.81 Sekunden. Bei den Frauen war Lea Herrsche (Athletics KTV Altstätten) im Kugelstossen mit 13.20 die Beste und den Diskus schleuderte die junge Nathacha Kouni (LCZ) den Diskus auf 44.30 m. Sie führt die nationale Bestenliste klar an.

 

Von den vielen Hürdenläufen ragt die Leistung von Aline Flattich (TSV Glagenen) heraus. Sie lief die 100 Hürden in 14.76 Sekunden. Leider wagten sich nur zwei Läuferinnen auf die 2000 Steeple. Leonie Saurer (All Blacks Thun) brauchte für diese Strecke 7:08.93 Minuten. Sie ist klar die schnellste Schweizerin in ihrem Alter. Im 5000m-Lauf starteten Männer und Frauen gemeinsam. Armin Flücker gewann mit 15:10.82 bei den Männern und Aita Amman (TVU) mit 17:14.95 bei den Frauen. Damit führt sie Schweizer Bestenliste in ihrem Alter klar an.

 

Auffällig ist, dass sich das Freienbacher Meeting immer mehr auch bei den national besten Athletinnen und Athleten einen Namen macht. Aber die Schwyzerinnen und Schwyzer müssen sich keinesfalls verstecken. Tobias Bättig (STV Pfäffikon-Freienbach) z.B. sprang auf 6.30 m. Viele weitere gute Leistungen konnten bewundert werden und lassen die hiesige LA-Szene in einem guten Licht erscheinen. So sprang Jan vom TV Buttikon-Schübelbach 7.25 Meter weit. Er war somit der erste Athlet, der am Abendmeeting die Marke von sieben Metern übersprang. Damit fiel fiel der 29 Jahre alte Meetingrekord des Höfner Leichtathleten Egon Flattich. Derweil musste ein anderer Märchler Athlet seinen Meetingrekord abgeben: Sandro Michel (SV Fricktal) löste im Kugelstossen (15.65 Meter) Lukas Jost vom STV Wangen ab.

 

Unser OKP Martin Kuster startete bei den Masters: Die 6kg-Kugel stiess er auf 13.20 und sein Diskus (1.5kg) landete bei 37.07 Metern. Erstmals musste er sich in dieser Disziplin aber von seinem 17jährigen Sohn Silvan schlagen lassen, der den Diskus auf hervorragende 40.45 m warf.

 

Der ganze Anlass war stimmig, eine weitere Neuigkeit war erst gegen Mitternacht zu erfahren: Die Festwirtschaft konnte erstmals in 32 Jahren nichts mehr zum Essen anbieten, obwohl grosszügig eingekauft wurde. Der KTV Freienbach dankt allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern herzlich!


Berti Sturm 2018

Ausschreibung 2019

Hier findest du alle Informationen zu unserem Anlass.

Achtung! Dieses Jahr nicht am Mittwochabend vor Fronleichnam.

Neu: 22. Mai 2019

Zeitplan 2019

Zeitplan Abendmeeting Freienbach

 

Platz- und Meetingrekorde

Alle aktuellen Bestleistungen

 

Martin Kuster
Martin KusterOK Präsidentm.kuster@bluewin.ch

Martin Kuster
Rohrwis 9
8852 Altendorf

P: 055 442 47 16
N: 078 674 20 43

Für alle Fragen zum Abendmeeting steht euch Martin gerne zur Verfügung!

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!

sportfoerderung_kanton_schwyz_1.jpg
Logo Freienbach.jpg
KB_Sz_Logo.png
KS Sport shoplogo.jpg
logo-240-hg.jpg
logos_geoterra_pant.jpg
©2019 KTV Freienbach. Designed By Peter Keller